Drachenkrallen

Ihr Lieben, na habt Ihr noch Lust?

DSCN1977

Jetzt fehlen dem Drachen nur noch seine gefährlichen Krallen. Mit diesem Wunsch hat mich mein Sohn vor eine kleine Herrausforderung gestellt :-). Aber sie sind fertig geworden und er ist absolut glücklich und gefährlich damit. Und keine Angst sie gehen wirklich schnell 🙂

Für die Krallen braucht Ihr:

– grünen Jersey

– Lederreste (gibt es z.B. auch beim Karstadt)

– Bündchenstoff

– Nähmaschine

– Ledernadel für die Nähmaschine

– Handabzeichnung vom Drachenkind

2014-02-04 22.49.02

Für den Krallenhandschuhe habe ich die Hände von meinem Sohn ummalt (Hand rechts) und dann nochmal großzügig ummalt (links). Diese Schablone hab ich dann ausgeschnitten und auf den grünen Jersey gefaltet übertragen (um so dicker Euer Stoff ist, desto mehr Nahtzugabe müsst Ihr zugeben). Wichtig ist, dass Ihr einen Handschuh spiegelverkehrt ausschneidet d.h. beim ersten legt Ihr die Schablone so auf den Stoff dass die Vorderseite der Zeichnung nach oben schaut. Dann legt Ihr die Schablone genau anders auf den Stoff (das die Rückseite nach oben schaut) und schneidet diese aus. Der Stoff ist dabei immer gefaltet. Ihr habt also dann 4 Handschuhe.

2014-02-07 21.10.19

Ah…. sorry einmal braucht Ihr sozusagen noch Zacken, aber wirklich nur noch dieses eine Mal 🙂

Für die Krallen habe ich Leder verwendet, damit diese richtig stabil sind und etwas abstehen.

Am besten schneidet Ihr Euch wieder eine Schablone zu. Meine Dreiecke hatten die Maße Länge (unten) 5 cm und Höhe (bis zur Spitze) 6 cm. Mein Drache hat an jeder Hand 4 Krallen, aber das könnt Ihr machen wie ihr wollt. Also habe ich 8 Dreiecke zusgeschnitten.

Bevor Ihr anfangt zu nähen, ist es wichtig eine Ledernadel in die Nähmaschine einzusetzten.

2014-02-07 21.11.01

Nun faltet Ihr die beiden untern Seiten aufeinander und

2014-02-07 21.13.48

näht diese zusammen. Das macht Ihr jetzt mit all Euren Krallen.

2014-02-07 21.39.05     2014-02-07 21.41.30

Dann positioniert Ihr Eure Zacken auf der rechten Seite Eures Handschuh. Hier ist es auch wieder GANZ wichtig, dass die Enden ein bisschen überstehen. Nur so könnt Ihr Euch ganz sicher sein, dass Ihr die Zacken an allen Stellen festnäht. Ihr legt den anderen Handschuh, rechts auf rechts auf die Zacken. Mit Stecknadeln steckt Ihr nun die Zacken und die Stoffe fest.

2014-02-07 21.22.30     2014-02-07 21.47.57

Die untere Seite in die, die Hand hineingesteckt wird bleibt offen. Einmal um den Handschuh herum nähen. Die Nahtzugabe zurück schneiden und dann wenden. Mit den zweiten Handschuh macht Ihr es dann genauso.

Jetzt fehlt nur noch das Bündchen. Hierfür messt Ihr dann am besten das Handgelenk Eures Drachen aus und nimmt diese Zahl x 0,8. Das ist dann die Bündchenlänge. Für die Höhe hab ich 9 cm genommen. Leider habe ich dazu keine Fotos gemacht, aber ich versuche es Euch zu erklären. Ansonsten schaut doch einfach hier: http://www.rapantinchen.de/buendchen-annaehen-neue-kategrie-naehtipps/  Ihr faltet das Bündchen zusammen und näht die kurzen Seitennähte zusammen. Dann wird es gewendet, so dass die Naht innen ist. Das Bündchen wird in der Länge gefaltet. Ich nehme immer die Innennaht, dehne das Bündchen und makieren mir die gegenüberliegende Seite. Damit es gleichmäßig angenäht wird. Dann stecke ich die Naht des Bündchens an die Handschuhnaht und die makierte Stelle an die andere Handschuhnaht. Da das Bündchen kleiner ist, muss es gedehnt werden. Die offene Seite des Bündchens schaut nach oben d.h. vom Handschuh weg. Danach nähe ich es fest, klappt es nach oben und? FERTIG 🙂

DSCN1993

Jetzt fehlt nicht mehr viel. Der Drache braucht noch eine Hose oder einen Rock und natürlich darf das Feuer nicht fehlen.

Aber das erfahrt Ihr in den nächsten Tagen.

Wollt Ihr auf den laufenden bleiben? Dann schaut hier auf den Blog oder meldet Euch an oder informiert Euch einfach hier https://www.facebook.com/pages/Fr%C3%A4ulein-N%C3%A4h-Es/595064487170521

Mit einem Foto macht Ihr mich absolut glücklich.

Ach ja und bereits erschienen sind:

Das Drachenoberteil

https://xn--nh-via.info/drachenoberteil_teil_1/

Der Drachenschwanz

https://xn--nh-via.info/drachenschwanz-teil-2/

Drachenrock – Drachenhose

https://xn--nh-via.info/drachenrock-drachenhose-teil-4/

Drachenfeuer

https://xn--nh-via.info/drachenfeuer-teil-5/

Lasst es Euch gut gehen,

liebe Grüße Eure Melissa

Advertisements

3 Gedanken zu “Drachenkrallen

  1. Pingback: Drachenfeuer (Teil 5) | Fräulein Näh-Es

  2. Pingback: Tutorial Drachenschwanz (Teil 2) | Fräulein Näh-Es

  3. Pingback: Tutorial Drachenoberteil (Teil 1) | Fräulein Näh-Es

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s